Fitness

Krafttraining für Kinder

Trainingslehre Teil 2

Anabol oder Katabol

Beach-Figur 2.0

Helau & Alaaf

Was ist eigentlich Krafttraining?

Cardiotraining

Die Vorteile des Hanteltrainings

Die Formel für (fast) ewige Jugend

Sport & Sex

Das heiße Geheimnis eines Fitness-Sternchens

Maximales Muskelwachstum

Faszinierende Faszien

Fitness im Doppelpack!

Sport ohne Mord

GERÄT DES MONATS: Der Latzug

Richtiges Cardiotraining

Fit in 30 Minuten

Mit Leichtigkeit Ziele erreichen

GERÄT DES MONATS: Die Beinpresse

Coole Tipps für heiße Tage

Klasse statt Masse

Fitness & Fun beim Beach - Volleyball

Gerät des Monats - Die Brustpresse

Glück ist keine Glückssache

Auf Schritt und Tritt

Starker Rumpf ist Trumpf

Top - Figur mit 40+

Fitness OK nach der OP

Mission Possible

Es brennt!

Muskelmythen auf dem Prüfstand

Wer nicht rastet, rostet nicht

Fit wie die Weltmeister

Antagonisten- Training

Fit to Run

Über die eigenen Grenzen hinaus

Nach dem Training ist vor dem Training

Leicht oder schwer?

Eine Frage des Typs

High Intensity Training

Die 10 häufigsten Trainingsfehler

Gezielt Fett verbrennen

Sommer, Sonne, Strandfigur

Richtig starten!

Pausenzeit

Die guten Vorsätze

Multitalent Muskeltraining

Power durch Ausdauer

Immer schön geschmeidig bleiben

Der Memory-Effekt

Nachbrenneffekt

Der perfekte Trainingsplan

So wird er dick

No Pain No Gain

Frauen Power

Alles für den Po!

Topfit durch Intervalltraining

Eine starke Schulter…

Cardiogeräte

Feste treten

Die Wahrheit über Bodybuilding

Effizienter Trainieren

Brust raus!

Schlag um Schlag

Beintraining

Die optimale Wiederholungszahl

Training mit dem eigenen Körpergewicht

Let it Burn

Im Regenerieren liegt die Kraft!

Barfußschuhe

Schwitz dich schlank!

Superkompensation

Zerreißprobe - Die Achillessehne

Hanteln Sie!

Zirkeltraining - eine runde Sache!

Fit mit 92

Richtig starke Arme

Was ist eigentlich Muskelkater?

HIT - High Intensity Training

Der Fitness Knigge

Die vergessene Muskulatur

Sind Sie ein Hardgainer?

Welcher Kurs passt zu mir?

Laufen wie geschmiert

Krafttraining im Alter

Die perfekte Trainingsplanung

Auf die leichte Schulter!

Sixpacks - die nackte Wahrheit

Training zu zweit

Und läuft und läuft und läuft…

Was tun gegen Rückenprobleme?

Muskeln - Triebwerke der Gesundheit

Nüsse

Harte Schale und gesunder Kern

Für die Weihnachtsbäckerei sind sie eine der wichtigsten Zutaten. Aber auch sonst sind Nüsse eine beliebte Knabberei mit jeder Menge wertvollen Inhaltsstoffen, aber leider auch ziemlich vielen
Kalorien.

Was die meisten unter dem Begriff „Nuss“ verstehen, ist für Botaniker oft etwas ganz anderes. Für sie sind Nüsse essbare Samenkerne von Früchten, die von einer harten und verholzten Schale umschlossen sind. Mandeln, Walnüsse und Macadamianüsse zählen zu den Steinfrüchten. Auch die Erdnuss ist eigentlich gar keine Nuss sondern gehört zu der Gruppe der Hülsenfrüchte, wie Erbsen, Bohnen und Linsen. Nur die Haselnuss ist im botanischen Sinne eine echte Nuss.

Wer sich eine Nuss knackt, holt nicht nur einen kleinen Leckerbissen aus der Schale, sondern auch eine Menge Gesundheit. Nüsse enthalten nur wenig Wasser, aber reichlich Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Außerdem sind Nüsse reich an Vitamin E und an B-Vitaminen und liefern viele Mineralstoffe wie z.B. Calcium, Magnesium und Kalium.

Kalorien- und gleichzeitig Gesundheitsbombe
Wegen der vielen Kalorien sind Nüsse nicht überall beliebt. Je nach Nusssorte fällt der Fettanteil unterschiedlich hoch aus. Die Spitzenreiter mit über 70 Prozent sind Macadamia- und Pekannüsse. Die Fettmenge sollte aber nicht allein bewertet werden, viel wichtiger ist die Fettzusammensetzung. Das Fett in Nüssen liefert hauptsächlich einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die einen positiven Effekt auf die Gesundheit haben. Gleichzeitig ist der Anteil an den ungeliebten gesättigten Fettsäuren niedrig.

In wissenschaftlichen Studien konnte gezeigt werden, dass ein regelmäßiger Verzehr von Nüssen das Herz-Kreislaufsystem schützt und vor allem die Blutfettwerte günstig beeinflusst. Außerdem gibt es Hinweise, dass das Fett aus den Nüssen den Cholesterinspiegel senkt und so das Risiko für Arteriosklerose verringert werden kann.

Wer den Genuss von Nüssen sinnvoll in den Speisezettel einplant, kann seine Gesundheit unterstützen und muss keine Gewichtszunahme befürchten.